1965 in Euskirchen geboren und aufgewachsen, wohnhaft und berufstätig in Euskirchen,
Mutter von zwei erwachsenen kindern,
seit über 15 Jahren politisch aktiv in der CDU, 
seit 2009 im Stadtrat der Stadt Euskirchen 
und seit 10 Jahren ERSTE stellvertretende Bürgermeisterin von EUskirchen.

Werdegang

Persönlich

Created with Sketch.

Meine ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Pfarrgemeinde St. Martin,
bei der Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten für Kinder und 
als Schulpflegschaftsvorsitzende in der Marienschule habe ich gerne im Einsatz für
die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt ausgeübt. 

Politisch

Created with Sketch.

 Seit 2004 setze ich mich für die Belange der Euskirchenerinnen und Euskirchener politisch ein.  Als sachkundige Bürgerin habe ich 5 Jahre im Ausschuss für Generationen, Schulen und Soziales in Euskirchen gearbeitet, bevor ich 2009 Mitglied des Stadtrates wurde. 

Als schulpolitische Sprecherin der CDU sowie als Mitglied im Schul-, im Haupt- und
Finanzausschuss gestalte ich seit über 11 Jahren mit Leidenschaft  die Euskirchener Politik.

An der Seite von Dr. Friedl als 1. stellvertretende Bürgermeisterin von Euskirchen habe ich 10 Jahre die Gelegenheit gehabt, mich mit den politischen Abläufen an verantwortlicher Stelle vertraut zu machen.  Jetzt ist es an der Zeit den nächsten Schritt zu gehen.

Beruflich

Created with Sketch.

 Nach Abschluss meines Studiums 1992 an der Fachschule des deutschen Textileinzelhandels in Nagold zur Textilbetriebswirtin habe ich für ein Kölner Handelsunternehmen gearbeitet und mich 1996  mit einem Einzelhandelsgeschäft in Euskirchen selbstständig gemacht.

Die Erfahrungen im Handel aus meiner Zeit, speziell in Euskirchen, haben mich für die Situation von Wirtschaft und Einzelhandel in unserer Heimatstadt
besonders sensibilisiert.  Die Politik muss junge Fachkräfte für unsere Region  gewinnen und den richtigen Rahmen für den digitalen Wandel setzen, um Euskirchen und das Einzugsgebiet als Wirtschaftsstandort langfristig zu stärken.

Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit seit 2009 als Büroleitung eines mittelständischen Euskirchener Unternehmens bin ich mir der Bedeutung der Förderung des Mittelstands als Wirtschafts- und Beschäftigungsmotor in unserer Region besonders bewusst . 

Schulisch

Created with Sketch.

Wie meine beiden mittlerweile erwachsenen Kinder (25 und 24 Jahre) habe ich die Marienschule Euskirchen besucht. Hier habe ich 1985  mein Abitur abgelegt.

Wenn sie mehr über mich erfahren wollen, 
nehmen sie gerne kontakt auf.